18.05.2017
Events

12. Symposium „Markterfolg durch Spitzentechnologie“

 12. Symposium „Markterfolg durch Spitzentechnologie“

Das gemeinsam von der TU München und der Unternehmensberatung PWC Strategy& veranstaltete 12. Symposium „Markterfolg durch Spitzentechnologie“ befasst sich mit dem Thema: Chemische Wertschöpfung der Zukunft – von neuen Rohstoffen über revolutionäre Verfahren zu innovativen Geschäftsmodellen.

Die Veranstaltung wird von Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, und Dr. Marcus Morawietz, Geschäftsführer Strategy& Deutschland, eröffnet. Zu den namhaften Referenten zählen:
- Saori Dubourg, BASF Nutrition & Health, design. Mitglied des BASF-Vorstands
- Dr. habil. Peter Eisner, Fraunhofer-Institut, Träger des Deutschen Zukunftspreises
- Prof. Kai-Olaf Hinrichsen, TUM-Lehrstuhl für Technische Chemie
- Martin Rahmel, DexLeChem-Gründer, Leiter Business Development

Die halbtägige Konferenz mit Abendveranstaltung findet am Donnerstag, den 18. Mai 2017, im Vorhoelzer Forum der Technischen Universität München statt. Teilnehmer sind Vorstände, Top-Manager und Experten namhafter Hochschulinstitute und führender Unternehmen aus der chemischen und angrenzenden Industrie, sowie deren Kunden und Lieferanten.

Weitere Informationen können per E-Mail bei Julia Fahrer, PwC Strategy& (Germany) GmbH, angefordert werden.

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.