BASF: Mobiles “Fluid Catalytic Cracking Catalyst Addition System”

BASF stellt ein neues, patentiertes mobiles „Fluid Catalytic Cracking (FCC) Catalyst Addition System” für Raffineriekatalysatoren vor. Dieses neue System ermöglicht es Raffineriebetreibern, Versuche mit Katalysatoren und Co-Katalysatoren durchzuführen, und gleichzeitig die potenziellen Risiken eines Wechsels hin zu einem neuen Katalysator zu minimieren. Das System ist einfach zu bedienen, benötigt nur wenig Raum vor Ort an der FCC-Einheit und erfordert keine spezielle Vorbereitung, um zuverlässig und präzise Katalysator zu addieren. Der LKW mit dem mobilen Loader kommt bei der Raffinerie an, wird an die richtige Stelle gefahren, aufgestellt, mit der Raffinerieeinheit verbunden und mit den Katalysatoren befüllt. Alle Schritte werden über eine lokale Kontrolleinheit bedient, es sind keine weiteren manuellen Schritte nötig.

„Normalerweise sind Katalysatorversuche für Raffineriebetreiber sehr aufwändig. Der Wechsel zu einem neuen Katalysator kann eine große Chance darstellen, bringt aber auch ein gewisses Risiko mit sich. Unser neues System wird es unseren Kunden ermöglichen, wirtschaftliche Vorteile aus Katalysatorversuchen zu schöpfen, während gleichzeitig das Risiko minimiert werden kann“, sagt Udo Huenger, der das europäische Raffineriekatalysatorgeschäft verantwortet.

„Das mobile ‚FCC Catalyst Addition System’ erlaubt es Raffineriebetreibern, ihre Ausbeute zu erhöhen und gibt ihnen die Flexibilität, in der Produktion neue Katalysatoren einzusetzen. Ein neuer Katalysator kann in der FCC Einheit des Kunden getestet und validiert werden, während der alte Katalysator weiterhin im Lagerbehälter vorrätig ist. Darüber hinaus kann das System genutzt werden, um die Inspektion, Reparatur oder den Tausch bestehender eingebauter FCC Additionssysteme durchzuführen“, fügt Stefano Riva hinzu, der den Technical Service für Raffineriekatalysatoren von BASF in Europa leitet. Das mobile „FCC Catalyst Addition System“ wird aktuell exklusiv in der Region Europa angeboten.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.