Sie sind hier: Startseite

Kunststoff

Nachahmen erwünscht: Innovationsmanagement in Chemie und Pharma
15.06.2012

Nachahmen erwünscht: Innovationsmanagement in Chemie und Pharma

„Innovationsmanagement - Wie können Chemie- und Pharmaindustrie sich gegenseitig inspirieren?" Diese Fragestellung verfolgte das fünfte gemeinsame Symposium „Markterfolg durch Spitzentechnologie" der Unternehmensberatung Management Engineers und der Technischen Universität München. Moderiert von Prof. Dr. Utz-Hellmuth Felcht diskutierten hochkarätige Experten lebhaft darüber, wie sich der Fortschritt in Chemie und Pharma gleichermaßen effizient wie erfolgreich managen lässt. Weiter
Kunststoffverarbeitung im Dialog mit Politik
14.06.2012

Kunststoffverarbeitung im Dialog mit Politik

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) hat im Rahmen seiner ordentlichen Delegiertenversammlung am 11. Juni 2012 Dr. Bernd-O. Kruse im Amt des GKV-Präsidenten für weitere zwei Jahre bestätigt. Er übt das Amt des GKV-Präsidenten seit 2010 aus. Dr. Kruse kündigte an, der GKV werde auch künftig engagiert daran arbeiten, das Image von Kunststoff als nachhaltigem Werkstoff zu stärken. Weiterhin werde sich der GKV verstärkt dafür einsetzen, dass der anhaltend hohe Bedarf der Branche an Fachkräften auch in Zukunft befriedigt werden kann, so Dr. Kruse. Weiter
12.06.2012

Sachtleben kauft Spezialchemie-Hersteller Crenox

Der Spezialchemie-Hersteller Crenox hat einen neuen Eigentümer: Insolvenzverwalter Eberhard Stock hat das Unternehmen nach einem mehr als drei Jahre währenden Insolvenzverfahren an das Chemieunternehmen Sachtleben aus Duisburg verkauft. Sachtleben wird alle rund 550 Mitarbeiter übernehmen; der Standort Krefeld-Uerdingen bleibt erhalten. Weiter
BASF-Kunststoff hält Einzug in LKW-Bau
11.06.2012

BASF-Kunststoff hält Einzug in LKW-Bau

Erstmals hat ein Kunststoff der BASF Einzug in den Ladeluftbereich eines Nutzfahrzeugs gehalten. Das Ladeluftrohr des LKW-Motors DD13/DD15 ist eine der ersten großen Serienanwendungen für das neue Polyamid (PA) Ultramid A3W2G6. Das Bauteil, von ElringKlinger aus dem sehr wärmealterungsbeständigen PA gefertigt, verfügt über eine besonders hohe mechanische und thermische Leistungs­fähigkeit. Das multifunktionelle Ölsaugmodul besteht ebenfalls aus einem BASF-Polyamid. Weiter
04.06.2012

Ohne Chemie keine Energiewende

Rund 90 Vertreter der Chemiebranche, der Politik, Wirtschaft und Forschung kamen auf der Handelsblatt-Jahrestagung Chemie  2012 am 9. und 10. Mai in Frankfurt zusammen, um über Potentiale des deutschen Chemiestandorts zu sprechen. Einen Themenschwerpunkt der Tagung bildete das Thema Energie. Weiter
04.06.2012

Lanxess erweitert Kunststoff-Produktion in Antwerpen

Der Chemiekonzern Lanxess reagiert auf die steigende Nachfrage nach Kunststoffen mit dem Bau einer neuen Großanlage. Das neue Werk am belgischen Standort Antwerpen, in das Lanxess rund 75 Mio. € investiert, soll im ersten Quartal 2014 in Betrieb gehen. Es soll über eine Kapazität von rund 90.000 t/a an Polyamid-Kunststoff verfügen. Weiter
24.05.2012

Byk: Neues Laborgebäude in Wesel

Byk Additives & Instruments hat im Rahmen der weltweiten Marketing-&-Sales-Tagung und des 50-jährigen Standortjubiläums sein hochmodernes Laborgebäude in Wesel offiziell eingeweiht. Innerhalb von zwei Jahren Bautätigkeit wurden 8.000 m2 Laborfläche und 130 Arbeitsplätze geschaffen. Seit Ende 2011 arbeiten dort bereits 80 Labor-Mitarbeiter vor allem an der Entwicklung zukunftsweisender Additive für Kunststoff-Anwendungen. Weiter
Rowa Lack investiert in Produktionsanlage für Wasserlacke
24.05.2012

Rowa Lack investiert in Produktionsanlage für Wasserlacke

Mit der in naher Zukunft geplanten Investition in eine neue Produktionsanlage für Wasserlacke am Standort Seevetal unterstreicht die Rowa Lack ihre Priorität bei Technologie- und Qualitätsstandards. Das Pinneberger Unternehmen setzt schon länger auf die nachhaltige Entwicklung von wässrigen Lacksystemen und eine stetige Verbesserung der Produktionsprozesse als umweltfreundliche Alternative zur Reduktion von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Weiter
Formgedächtnis-Polymer aus thermoplastischem Polyurethan
23.05.2012

Formgedächtnis-Polymer aus thermoplastischem Polyurethan

Auch Kunststoffe können ein Gedächtnis haben. Das zeigt das Beispiel eines neuen thermoplastischen Polyurethans (TPU), das Bayer MaterialScience gemeinsam mit der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin, entwickelt hat. Teile aus solchen Kunststoffen können vorübergehend in eine andere Form gebracht und in dieser Form fixiert werden. Werden sie über eine bestimmte Temperatur, die sog. Schalttemperatur, erwärmt, dann "erinnern" sie sich an ihre ursprüngliche Form und nehmen diese fast unverändert wieder ein. Weiter
Oliver Stahl ist neuer Geschäftsführer der Rowa Group Holding
22.05.2012

Oliver Stahl ist neuer Geschäftsführer der Rowa Group Holding

Die Rowa Group Holding hat zum 1. Mai 2012 einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. Oliver Stahl (42) hat die Position des Geschäftsführers nach dem Ausscheiden von Arne Höck übernommen und vertritt zusammen mit Anne Silberstorff die Belange der Unternehmensgruppe. Mit Oliver Stahl konnte die Gruppe eine Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung auf dem Kunststoffsektor für sich gewinnen. Unter anderem war er im Europäischen Produktmanagement und Vertrieb von A. Weiter
RSS Newsletter