Sie sind hier: StartseiteThemen Übersicht › Archiv

Themen Archiv

CSL Behring: Neue Marburger Biotechnologie-Anlage
16.02.2012

CSL Behring: Neue Marburger Biotechnologie-Anlage

ReinRaumTechnik - Etwa 20 Mio. € investierte das Unternehmen CSL Behring in eine neue Biotechnologie-Anlage am Standort Marburg. Die Anlage dient aktuell zur Aufreinigung und Formulierung der rekombinanten Protein-Therapeutika. Aufgrund ihrer Flexibilität kann CSL darin aber auch andere biologische Produkte verarbeiten. Weiter
OP-Schulung im Schulungs-OP
16.02.2012

OP-Schulung im Schulungs-OP

ReinRaumTechnik - Seit November 2011 bietet die Österreichische Reinraumgesellschaft (ÖRRG) ein maßgeschneidertes OP Schulungsprogramm an. Kompakt zugeschnitten, mit einem Theorie- und einem umfangreichen Praxisteil. Diese fachspezifische Schulung ist speziell für Ärzte, OP-Dienste, Hygieneteams und alle, die im Operationsbereich arbeiten ein Muss. Viele Operationssituationen können in dem voll funktions­fähigen Schulungs-OP nachgestellt und überprüft werden. Weiter
Roboterprogramm für die Medizintechnik
16.02.2012

Roboterprogramm für die Medizintechnik

ReinRaumTechnik - Auf der Medtec Europe demonstriert Stäubli Robotics gebündelte Kompetenz auf dem Gebiet Reinraumroboter. In Halle 4 am Stand 4740 der Neuen Messe Stuttgart unterstreicht der Hersteller mit einem breiten Roboterprogramm für nahezu alle denkbaren Einsätze in der Medizin- und Pharmaindustrie seine technologische Spitzenstellung.

Spricht man über Reinraumapplikationen, denkt man an Stäubli. Weiter
Wischbezüge im Reinraum
16.02.2012

Wischbezüge im Reinraum

Die Reinraumreinigung stellt Menschen und Materialien vor Anfor­derungen, welche in keinem anderen Bereich gestellt werden. Hier handelt es sich um die Entfernung von Verschmutzungen, welche mit dem bloßen Auge meist nicht zu erkennen sind, um die Einhaltung einer Vielzahl an Vorschriften und um den Einsatz von qualifiziertem, reinheitstauglichem Reinigungs-Equipment.

Der Mopp als entscheidender Faktor bei der Reinraumreinigung
Eine Schlüsselrolle spielt bei der Reinraumreinigung der Mopp. Weiter
Reinraumreinigung: Oberflächenveränderungen nach der Reinigung in Reinräumen
16.02.2012

Reinraumreinigung: Oberflächenveränderungen nach der Reinigung in Reinräumen

Kommt es durch eine falsche Anwendung von Reinigungsmitteln? Kommt es durch ungeeignetes Material? Wenn sich die Oberflächen von Materialien, Gerätschaften, Anlagen, Einrichtungen, Decken, Wänden und Fußböden verändern, so wird schnell nach einer Ursache gesucht.

Im Zusammenhang mit der Reinigung kann man auch von einem Schuldigen sprechen, der gesucht wird. Doch selbst wenn die Reinigung als Ursache ermittelt wurde, so steht noch nicht fest, ob es an der falschen Anwendung oder der falschen Vorgabe lag. Weiter
Mobiler Laborservice bietet bedarfsgerechte Analysen
16.02.2012

Mobiler Laborservice bietet bedarfsgerechte Analysen

ReinRaumTechnik - Nah am Ort des Geschehens. Der Labor- und Beratungsservice Kreisel bietet mit komplett ausgestatteten mobilen Laboren einen besonderen Service für die Industrie: Anstatt eigene kostenintensive stationäre Labore zu betreiben setzen immer mehr Unternehmen aus der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie auf den hessischen Labordienstleister. Weiter
Fäden - Fasern - Filamente
16.02.2012

Fäden - Fasern - Filamente

Textile Werkstoffe finden Einsatz in den Reinräumen der Hi-Tech-Industrien, und zwar als Verbrauchsmaterial in Form von Reinraum-Tüchern und als Mehrweg-Bekleidung der Mitarbeiter. Neben ihrem Gebrauchsnutzen beeinträchtigen textile Produkte aber auch die Umgebungs-Reinheit am Arbeitsplatz durch die Freisetzung von Faserfragmenten und Partikeln.
Im Folgenden werden die Auswirkungen der textilen Herstellungszyklen auf die Reinraumtauglichkeit des Endproduktes Reinraum-Tücher erörtert. Weiter
Reinraum: Verunreinigungen durch die Luft
16.02.2012

Reinraum: Verunreinigungen durch die Luft

ReinRaumTechnik - Ein großer Medizinprodukthersteller hat kürzlich eine Reduzierung der Zahl kontaminierender Schwebstoffpartikel bekannt gegeben. Die Einrichtung in den USA, welche mehrere Hundert Kartons Klebefolienmatten pro Jahr verbrauchte, erzielte dieses Ergebnis durch die Evaluierung ihrer Kontaminierungskontrollmethoden auf Bodenebene. Weiter