Wolters Kluwer Transport Services - TRANSWIDE

Transwide ist die am meisten genutzte Transportmanagementlösung (TMS) innerhalb der europäischen (petro-) chemischen Industrie. Als Teil der Firma Wolters Kluwer Transport Services und Mitglied von EPCA stellt Transwide den Herstellern von (petro-)chemischen Produkten leistungsfähige Online-Lösungen für die Vermittlung, die Planung und Optimierung, die Durchführung und Verwaltung, sowie die Kostenberechnung und Analyse von Transportprozessen zur Verfügung. Zu den Transwide-Nutzern zählen mehr als 500 Unternehmen, darunter einige der weltweit größten Konzerne, die mit einem globalen Netz aus über 18.000 Logistikdienstleistern verbunden sind. Produzenten wie Bayer, DSM, Ineos, Borealis, Celanese, LBC, Solvay, ACP, Arkema, Cabot, Evonik, Invista, Yara oder LyondellBasell haben sich für Transwide entschieden, um die Effizienz ihrer operativen Prozesse zu steigern und Transportkosten nachhaltig zu senken. Einige erwiesene Ergebnisse aus dem Nutzen des modularen Transwide-TMS sind wie folgt: • Senkung der Transportkosten von bis zu 12%. • Verkürzung der Planungszeiten von bis zu 90%. • Wegfall der LKW-Wartezeiten beim Be- und Entladen von bis zu 100%. • Vollständige Eliminierung fälschlich berechneter Transportzusatzkosten. • Kurzfristiger ROI innerhalb von 6 Monaten. Weitere Informationen und Referenzen zu Transwide erhalten Sie unter www.transwide.com

Kontaktieren

Wolters Kluwer Transport Services - TRANSWIDE
Belgicastraat 17
1930 Zaventem (Belgien)
Belgium
Telefon: +3227229958

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.