News

Rekordauftakt für DuPont

22.04.2012 -

Im 1. Qu. 2012 hat DuPont einen Umsatz von 11,2 Mrd. US-$ erzielt. Damit verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 12 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit Sondereffekten betrug der Nettogewinn 1,488 Mrd. US-$ und lag rund 57 Mio. US-$ über dem Vorjahresergebnis. Dieses Ergebnis basiert insbesondere auf stark gestiegenen Umsätzen bei Hochleistungschemikalien und Landwirtschaftsprodukten sowie auf den Vorjahresakquisitionen in den Geschäftsfeldern Ernährung und Gesundheit sowie Industrielle Biowissenschaften. Darüber hinaus hat DuPont weitere Produktivitätsverbesserungen von rund 100 Mio. US-$ in den Bereichen Fixkosten und Betriebsmittel erzielt. „Unsere marktbasierte Wissenschaft und unser Fokus auf Innovation und Produktivität hat uns trotz einigen wirtschaftlichen Gegenwinds zu Quartalsbeginn in unseren Kernmärkten stark gemacht", kommentiert CEO Ellen J. Kullman. „Rund um den Globus richten wir unsere Wissenschaft durch eine intensive Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern und durch neue Innovationszentren an den lokalen Marktbedürfnissen aus. Dabei konzentrieren wir unser Forschungs- und Entwicklungsportfolio auf Lösungen für Nahrungsmittel, Energie und Schutz für eine wachsende Weltbevölkerung."
Auf Basis des starken Quartalsergebnisses hat DuPont seine Wachstumserwartung von 7 bis 12 % für das Gesamtjahr bestätigt, was einem Gewinn pro Aktie von 4,20 bis 4,40 US-$ entspricht.

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!