News

Vinnolit: 25 Jahre PVC-Innovation

02.07.2018 -

2018 feiert der PVC-Rohstoffhersteller Vinnolit, ein Unternehmen der Westlake-Gruppe, zwei bedeutende Meilensteine. Im Juli steht das 25jährige Jubiläum an. Im Februar wurde die 30 Millionste Tonne PVC produziert.

Vinnolits Wurzeln reichen bis zur Erfindung von Polyvinylchlorid (PVC) zurück. 1993 wurde das Unternehmen als Joint Venture der PVC-Bereiche von Hoechst und Wacker- Chemie gegründet. Beide Firmen verfügten zu diesem Zeitpunkt über langjährige Erfahrung und große Expertise in der Herstellung von PVC, welches vor über 100 Jahren in Deutschland patentiert wurde. Im Jahr 1935 erfand Herbert Berg bei Wacker-Chemie das Suspensionsverfahren, nach dem heute mehr als 90 Prozent der weltweiten PVC-Produktion hergestellt wird.

„Wir wollen unsere Stärken auch in Zukunft nutzen – durch Innovation, konsequente Portfolioentwicklung und Investitionen in moderne Anlagen, wie derzeit die Erweiterung bei PVC-Spezialitäten am Standort Burghausen und dem Kapazitätsausbau bei den PVC-Vorprodukten in Gendorf“, sagt Geschäftsführer Karl-Martin Schellerer und dankt vor allem auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, von denen viele dem Unternehmen bereits seit 25 Jahren die Treue halten.

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!