Whitepaper

Krisenreaktion für Produktionsteams in der Prozessindustrie

Englisches Whitepaper von Eschbach/Shiftconnector

23.07.2020 - Die wirksamste Form der menschlichen Kommunikation ist das persönliche Gespräch. Bis zum Auftreten der COVID-19-Pandemie nahmen die meisten Menschen diese Form der Kommunikation als selbstverständlich hin.

Unternehmen verfügen über Notfallpläne für eine Vielzahl von Ereignissen und Herausforderungen - sogar für Katastrophen - die auftreten können. Aber nur sehr wenige, wenn überhaupt, zogen ein Szenario wie diese Pandemie in Betracht, die die ganze Welt gleichzeitig und mit großer Geschwindigkeit treffen würde. So traten die daraus resultierenden Herausforderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette gleichzeitig auf, wobei einige miteinander interagierten und ihre Schwere und Komplexität noch verstärkten.

In der Prozessindustrie nutzen wir Face-to-Face-Meetings für die Schichtübergabe, für Morgenbesprechungen, für Besprechungen zur kontinuierlichen Verbesserung, für Lean-Meetings im Betrieb und für viele weitere Fälle, in denen die Kommunikation zwischen den beteiligten Parteien stattfindet. Mit der Pandemie und den mit der sozialen Distanzierung verbundenen Anforderungen können diese Besprechungen nicht mehr über einen längeren Zeitraum mit Menschen auf engem Raum stattfinden. Daher muss sich jeder schnell auf ein neues "Normal" einstellen.

Diese Pandemie zeigt deutlich, wie sehr wir von der Digitalisierung der Kommunikationsprozesse profitieren können. Und obwohl es sich bei der Pandemie um einen Extremfall handelt, wird es immer die Gelegenheit für eine örtlich begrenzte Krise geben, die von Ihnen verlangt, agil und widerstandsfähig zu sein und sich mit großer Schnelligkeit und Klarheit zu handeln. Wenn Sie sich jedoch an diese neue Normalität anpassen, werden Ihre Maßnahmen effizienter sein als zuvor. Darüber hinaus und in Anbetracht des Aufkommens der künstlichen Intelligenz (KI), die in die Unternehmen und ihre Betriebsabläufe eindringt und diese durchdringt, wird die KI nur dann ihr volles Potenzial erreichen, wenn die menschliche Intelligenz mit einbezogen wird. Dies gilt insbesondere für die Prozessindustrie, in der gefährliche und komplexe Prozesse von hoch qualifizierten und erfahrenen Experten durchgeführt werden.

Downloads

Contact

Eschbach GmbH

Schaffhauser Str. 97
79713 Bad Säckingen
Germany

+49 7761 55959 0