Personal & Karriere

Neues aus dem VAA – Sprecherausschussarbeit in Zeiten von Corona

VAA veranstaltet drei Online-Konferenzen

16.10.2020 - Kündigungen, Aufhebungsverträge und die Auswirkungen der Coronakrise auf Bonussysteme gehören zu den wichtigsten Beratungsthemen des VAA Service.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie hat der VAA Führungskräfte Chemie seine jährliche Sprecherausschusskonferenz für die Interessenvertreter der leitenden Angestellten in drei Onlineseminare aufgeteilt. Zwei Veranstaltungen haben im September stattgefunden, die dritte am 9. Oktober 2020. 

„Mit jeweils 40 bis 60 Teilnehmern pro Seminar konnten wir die Teilnehmerzahl unserer normalen Präsenzveranstaltung aus den Vorjahren halten“, erklärt VAA-Jurist Christian Lange. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht koordiniert vonseiten der Geschäftsführung die Sprecherausschussarbeit des Verbands und betreut die VAA-Kommission Sprecherausschüsse. „Das Onlinetool hat funktioniert, die Interaktion mit den Teilnehmern hat sehr gut geklappt. Man merkt, dass sich die Menschen pandemiebedingt mittlerweile voll auf die neue Arbeitswelt eingestellt haben.“ 

Im ersten Onlineseminar hat Christian Lange anderthalb Stunden über die Gestaltungsmöglichkeiten des Sprecherausschusses bei Aufhebungsverträgen, Kündigungen und Abfindungen referiert. „Auch leitende Angestellte bleiben beim Jobabbau infolge von Umstrukturierungen keineswegs verschont“, so Lange. „Daran habe sich durch die Coronakrise wenig geändert. „Kündigungen und Aufhebungsverträge gehören nach wie vor zu den wichtigsten Beratungsthemen des juristischen Service.“ Im Seminar ging der VAA-Jurist auch auf den Gestaltungsspielraum des Sprecherausschusses beim Abbau von Arbeitsplätzen ein.
Gemeinsam mit dem renommierten und preisgekrönten Vortragsredner Zach Davis hat Christian Lange auch das zweite Onlineseminar durchgeführt, bei dem sich alles um mobiles Arbeiten und Führung auf Distanz drehte. Unter anderem wurden dabei Best-Practice-Beispiele für das Zeigen von Präsenz im Onlinemodus vorgestellt. Lange zufolge habe es gutes Feedback der Teilnehmer insbesondere für die Ideen einer gelungenen Kommunikation auf Entfernung und die Tipps der richtigen Durchführung effizienter Konferenzschaltungen gegeben.

Thema des dritten Onlineseminars für Sprecherausschüsse am 9. Oktober 2020 waren die Auswirkungen der Coronakrise auf die Bonussysteme im Unternehmen. Hier erläuterte VAA-Hauptgeschäftsführer Gerhard Kronisch u. a. die rechtlichen Hintergründe und die Praxis bei Gehaltsanpassungen sowie die Mitwirkungsrechte des Sprecherausschusses bei der Gehaltsgestaltung. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht verfügt über eine mehr als 30-jährige Expertise für die Belange von Führungskräften. Kronisch erläuterte außerdem, warum gerade leitende Angestellte und Sprecherausschüsse bei der Krisenbewältigung für Unternehmen gefragte Ansprechpartner sind.

Downloads

Contact

VAA – Führungskräfte Chemie

Mohrenstr. 11-17
50670 Köln
Germany

+49 221 1600 10
+49 221 1600 16