Books

Biotech in China

Rolf Schmid und Xin Xiong: Biotech in China, 344 Seiten, Sprache: Englisch ISBN/GTIN 978-981-4877-53-4

Innovation, Politics, and Economics

In ihrem Streben nach globaler Führung in Wissenschaft und Technologie hat die Volksrepublik China Spitzenplätze bei der Zahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen, „Hot Papers" oder nationalen und internationalen Patentanmeldungen erreicht.

Die Analyse der zugrundeliegenden Strukturen und Mechanismen wird jedoch durch die schiere Datenflut, die strenge staatliche Kontrolle aller Medien und die mit der Übersetzung aus dem Chinesischen verbundenen Unklarheiten erschwert. Das Buch von Rolf Schmid und Xin Xiong überwindet diese Schwierigkeiten und vermittelt ein prägnantes Bild der biotechnologischen Forschung und Entwicklung in China. Die Strukturen und Entwicklungen in den Bereichen Biomedizin, Diagnostik, Landwirtschaft, fermentierte Lebensmittel, Bioindustrie und Umweltbiotechnologie in Bezug auf die Regierung, die Industrie und die akademische Welt werden dargestellt.

Biotech in China
Innovation, Politics, and Economics
Rolf Schmid und Xin Xiong
Taylor and Francis Jenny Stanford Publishing, 2021
344 Seiten, Sprache: Englisch
ISBN/GTIN 978-981-4877-53-4

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!

Social Media

LinkedIn | Twitter

Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the CHEManager International newsletter here!