23.02.2018
Events

2. European Chemistry Partnering-Konferenz 2018

2. European Chemistry Partnering-Konferenz 2018

Die Chemieindustrie ist ein wichtiger Eckpfeiler des Wohlstands in Europa. Es ist kein Zufall, dass die Branche als Innovationsmotor bezeichnet wird. Dabei kommen die neuen Denkanstöße oftmals von etablierten mittleren und großen Marktteilhabern, von den Verbrauchern selbst, von Universitäten und - immer häufiger - auch von Start-ups und neu gegründeten Unternehmen.

Die lebendige und dynamische Chemie-Start-up Szene gewinnt langsam aber stetig an Schwung. Sowohl im Zusammenhang mit der traditionellen Chemie als auch der impulsgebenden neuen „Grünen Chemie“ beeinflusst sie immer größere Bereiche unseres täglichen Lebens: Ernährung, Mobilität, Energie, Leben und Freizeit, Bauwesen, Textilverarbeitung und Gesundheitswesen profitieren vom interdisziplinären Aufwind in der Branche.

135 Entscheidungsträger aus 15 Nationen nahmen am 16. Februar 2017 am 1st European Chemistry Partnering in Frankfurt am Main teil. 22 kleine und mittelständische Chemie-Unternehmen und Chemie-Startups präsentierten sich in Kurzvorträgen.

Im Mittelpunkt der zweiten von der IHK Hessen und BCNP Consultants organisierten European Chemistry Partnering-Konferenz am 23. Februar 2018 in Frankfurt am Main, an der Stakeholder, Branchenvertreter, Gründer, Unternehmer und Investoren teilnehmen, stehen deshalb wiederum Pitch-Vorträge zu neuen Ideen und Geschäftsmodellen ergänzt um Vorträge hochrangiger Experten sowie das Partnering. Eine begleitende Ausstellung bietet den Rahmen für informative Diskussionen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den internationalen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet zu fördern und kreative Köpfe, Visionäre, Entscheider und Finanzierer als Geschäftspartner zusammen zu bringen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die auf diesen Gebieten tätig sind, sind eingeladen, sich noch auf einen der Pitch Slots zu bewerben.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.