03.09.2019
Events

Das neue Störfallrecht (Seveso-III) in der Praxis

Das neue Störfallrecht (Seveso-III) in der Praxis

Die langerwarteten Änderungen im Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und der Störfallverordnung (12. BImSchV) zur Umsetzung der europäischen Seveso-III-Richtlinie erfolgten Anfang 2017. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, was nun auf die Betriebe mit störfallrelevanten Stoffen zukommt.

Die teilnehmer erfahren in aller Ausführlichkeit, was zu tun ist und welche Pflichten diese zukünftig zu erfüllen haben. Die Experten vermitteln alle Neuerungen, Dokumentationspflichten, rechtlichen Konsequenzen und vieles mehr. Sie blicken auf eine langjährige Tätigkeit als Berater von immissionsschutzrechtlichen Betrieben sowie Störfall- und IED-Anlagen zurück und sind mit den aktuellen Problemstellungen bestens vertraut. Im Anschluss gibt es genügend Raum für Fragen und Diskussionen.

Das Seminar richtet sich an Umweltbeauftragte, Geschäftsführer/innen, Betriebsleiter/innen und Störfall- und Immissionsschutzbeauftragte. Zur Zielgruppe gehören ferner technisches Leitungspersonal, Betriebsleiter von genehmigungsbedürftigen und genehmigungsfreien Anlagen sowie    Genehmigungsverantwortliche.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.