24.11.2020
Events

Gefahrgüter und Gefahrstoffe in China: Klassifizieren, Registrieren, Versenden

Gefahrgüter und Gefahrstoffe in China: Klassifizieren, Registrieren, Versenden

Das Exportieren oder Versenden von gefährlichen Chemikalien oder Gegenstände nach China erfordert ein Bewusstsein für die aktuelle Rechtslage auf dem Gebiet der Chemikalien- und Gefahrgutgesetze.

Die Vorschriften für den europäischen Versand von Gefahrgut nach China sind hinlänglich bekannt und werden von den Versendern eingehalten. Unsicherheiten herrschen oft bei der Frage nach der Anwendung gefahrstoffrechtlicher Vorschriften aus China, deren Nichtkenntnisse zu Transportverzögerungen führen kann. Darüber hinaus hat China für den inländischen Gefahrguttransport eine an das europäische ADR angelehnte Regelung, das "chinesische ADR", im letzten Jahr zur (noch empfohlenen) Anwendung verabschiedet.   

In unserem Tagesseminar informieren unsere China-Experten Siming Sun (Globales Chemikalien-Management) und Willi Weßelowscky (Gefahrgut) über die Grundzüge des chinesischen Gefahrstoff- und Gefahrgutrechts und stellen anhand von Beispielen die praktischen Anforderungen dar.

Das Seminar richtet sich an die am Transport von Gefahrgut beteiligten Personen (Versender, Verlader, Produkt- und Qualitätsmanager, Verantwortliche für Vertriebssicherheit, Gefahrgutbeauftragte und Beauftragte Personen).

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.