16.09.2019
Events

Intensiv-Gründerworkshop für ChemikerInnen

Intensiv-Gründerworkshop für ChemikerInnen

Der Intensiv-Gründerworkshop für ChemikerInnen soll Gründerteams (aus Wissenschaft und Forschung), die ernsthaft an der Umsetzung eines Projektes (z.B. eines Forschungsergebnisses) oder der konkreten Ausarbeitung des eigenen Geschäftsmodells arbeiten möchten, unternehmerisches Denken und Handeln näher bringen und die Tools an die Hand geben, die es braucht, um aus einer Idee ein Business zu entwickeln. Die Idee, an der gearbeitet werden soll, sollte schon einen hohen Reifegrad haben und bestenfalls schon Prototypen vorliegen.

Im Workshop werden die Grundlagen vermittelt, die es für eine Unternehmensgründung benötigt bzw. um die nächsten Schritte von der Idee zum Businesscase gehen zu können. Insbesondere werden die Teilnehmer mit den wichtigsten „State-of-the-Art-Tools“: Design Thinking, Systems Thinking und Business Model Canvas vertraut gemacht und anhand von Beispielen und den Ideen aus dem Plenum die Anwendung der Modelle vermittelt. Unter Zuhilfenahme geeigneter Methoden sollen die Projekte so weiter entwickelt werden, dass die Teilnehmer alternative Geschäftsmodelle und Realisierungspläne für einen zielgerichteten Zugang zu den Märkten in den Händen halten.

Der Workshop bietet eine Mischung aus theoretischem Input und kreativer Praxis- und Gruppenarbeit, in der unternehmerisches Denken und Handeln gefördert werden und die Projekte der Teilnehmer auf den Prüfstand gestellt werden.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.