24.09. - 26.09.2019
Events

Planung und Bau verfahrenstechnischer Anlagen

Planung und Bau verfahrenstechnischer Anlagen

Ziel des Seminars ist es, ein ganzheitliches Verständnis für Planung und Bau komplexer verfahrenstechnischer Anlagenbauprojekte der Verfahrensindustrie im Spannungsfeld von Funktionalität, öffentlich-­rechtlichen Anforderungen, Kosten und Terminen zu vermitteln. Dazu werden Aufgaben und Lösungswege für die Projektleitung sowie die Planung für technische Inhalte, Interaktion der Fachgewerke und organisa­torische Abläufe aufgezeigt und mit Beispielen veranschaulicht. Bestimmende Randbedingungen aus technischem Recht/Genehmigungsverfahren sowie aus den Interessen der Beteiligten/Verträgen im Anlagenbau werden erläutert.

Zielgruppe:

Das Seminar "Planung und Bau verfahrenstechnischer Anlagen" richtet sich an:

  • Anlagenbetreiber, Anlagenplaner, Hersteller, Montagefirmen
  • Projektleiter, Projektingenieure, Fachingenieure
  • Montageleiter, Fachbauleiter, Inbetriebnahmeingenieure
  • Betriebsleiter, Betriebsingenieure, Sicherheitsingenieure
  • Projektkaufleute, Projekt-Controller

Wenn Sie Ihr Wissen, wie Sie mit potenziell auftretenden Konfliktsituationen bei Anlagenprojekten umgehen, ausbauen möchten, empfehlen wir Ihnen ergänzend die Schulung "Erfolgreicher Abschluss von Anlagenprojekten".

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.