06.05.2020
Events

Robotik in reinen Räumen

Robotik in reinen Räumen

Die grösste Kontaminationsgefahr in reinen Räumen geht vom Personal aus. Zudem arbeitet das Personal leider nicht immer so programmgetreu sprich vorschriftsgemäss wie ein Roboter. D.h. Abweichungen sind vorprogrammiert. Deshalb werden bereits heute schon vielerorts Roboter für kritische Tätigkeiten eingesetzt und der Trend Richtung Robotik nimmt zu. Der neue Annex 1 beschreibt diesen Trend unter anderem wie folgt: “Automation of processes should also be considered to remove the risk of contamination by interventions.”

Wir zeigen ihnen auf wie sie im Rahmen ihrer Qualifizierung die Steuerung des Roboters validieren müssen und was sie dabei beachten müssen.

Seminar-Themen
✓ Anforderungen an reine Räume 
 Steuerungsvalidierung des Roboters
Anforderungen an die Qualifizierung
  Industrie 4.0 – Digitalisierung und Datenintegrität - Wo geht der Weg hin?
  Einsatz von Risikoanalysen
Anforderungen an Roboter in reinen Räumen
Workshop mit einem Reinraumroboter

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.