Konferenz

Empolis Executive Forum

Smarte Produkte | Kundenzentrierte Services | Digitale Geschäftsmodelle

08. - 09. März 2021 | Unter dem Motto „Smarte Produkte. Kundenzentrierte Services. Digitale Geschäftsmodelle. - Der Wettlauf um die Zukunft hat gestern begonnen.“ werden Sie hochkarätige Referenten und Sprecher mit Vorträgen und Talkrunden begeistern.

Eventbeginn:
Eventende:

Am 8. März erwarten Sie Lightning Talks und Gespräche mit Dr. Thomas Middelhoff, Autor, Michael Finkler, Vorstandsvorsitzender VDMA Software & Digitalisierung, Geschäftsführer der proALPHA Business Solutions GmbH, Diana Rees, CEO und Gründerin, ZkSystems GmbH, Jan Adams, Leiter Innovation Lab, Merck KGaA, Eric Brabänder, CPO von Empolis und unseren beiden Geschäftsführern Dr. Stefan Wess und Andreas Klüter. Ursula Heller wird die Konferenz wieder mit Ihrer kompetenten und charmanten Moderation begleiten.

Am 9. März können Sie aus zwei Themen-Tracks Ihr persönliches Programm zusammenstellen.

1. „Schneller besseren Service liefern“ 
Wir zeigen in diesem Track, wie Sie mit digitalen und intelligenten Lösungen die richtigen Produkt- und Serviceinformationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen und einen schnelleren und besseren Service liefern können.

2. „Schneller bessere Entscheidungen treffen“
Erfahren Sie in diesem Track, wie intelligente, KI-basierte Plattformtechnologien dabei unterstützen, alle relevanten Informationen und Quellen in wissensintensiven Prozessen automatisiert zu erfassen, miteinander zu verknüpfen und zu teilen. Am Ende stehen schnellere und bessere Entscheidungen.

Wichtig zu wissen: Sie können sich auf unserer Eventplattform während der gesamten Veranstaltungen untereinander vernetzen. Mithilfe von Matchmaking-Tools können Sie direkt mit anderen Teilnehmern themenbezogen in Kontakt treten und sich konstruktiv austauschen. Zusätzlich wird unsere Geschäftsleitung für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Ihre persönlichen Zugänge erhalten Sie frühzeitig vor der Veranstaltung.

Die Teilnahme an der virtuellen Konferenz ist kostenfrei. Gerne können Sie diese Einladung an interessierte KollegInnen weiterleiten. Unter den ersten 300 Anmeldungen verlosen wir kleine Überraschungen.