DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Keyword: Kühlwasser

Topstories

Düse für Düse

30.10.2019 - Dampf ist nicht nur für Energieversorger, sondern für alle Betreiber thermischer Anlagen ein zentraler Energieträger. Mit Einspritzkühlern gelingt es auf einfache Weise,...

Topstories

Der Chemiepark Gendorf setzt auf Kreislaufkühlung statt Durchlaufkühlung.

12.03.2019 - Die Alz ist ein idyllischer Fluss im bayerischen Alpenvorland. Doch das Wasser der Alz ist auch bei den Unternehmen im bayerischen Chemiedreieck begehrt. Wie man Naturidyll und...

Anlagenbau / Komponenten

GEA bekommt zwei Aufträge für Raffinerie im Oman

- Gerade in Ländern mit knappen Wasser-Ressourcen spielt der wirtschaftliche Einsatz von Kühlwasser in Industrieanlagen eine ganz entscheidende Rolle. Bei der Vergabe von zwei...

Reinraumtechnik

Desinfektion von Prozess- oder Kühlwasser

- Eine besonders leistungsstarke und zugleich sichere Chlordioxid-Bereitungsanlage hat Siemens Water Technologies mit Diox-A 5000 entwickelt. Diox-A 5000 stellt je nach Ausführung...

Topstories

Der Bau der TDI-Anlage verbessert Infrastruktur und Stoffverbund am Chemiestandort Dormagen.

24.02.2014 - Der Bau der TDI-Anlage verbessert Infrastruktur und Stoffverbund am Chemiestandort Dormagen Der Chempark Dormagen ist ein gefragter Standort: Derzeit bauen und planen dort...

Topstories

Prominent: Kühlturmsteuerung erhöht Anlageneffizienz

21.03.2011 - Kühlkreisläufe werden in allen Bereichen der Industrie eingesetzt. Hier können Korrosion und Biofilme zu großen Schäden und unvorhergesehenen Ausfällen führen. Neben vorbeugenden...

Topstories

Grundfos: Energiekosten deutlich gesenkt

18.03.2011 - Ein Leuchtturm gibt Orientierungshilfe - und dies ist auch der Ansatz der gleichnamigen Initiative der Deutschen Energieagentur (dena) für energieeffiziente Pumpensysteme. Eines...

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.