Literatur

Sustainability als Wettbewerbsvorteil

Ulrich Lichtenthaler / Felix Fronapfel (Hrsg.): Sustainability als Wettbewerbsvorteil, Haufe 2022, ISBN 978-3-648-16418-1

Wie Unternehmen von Nachhaltigkeit und Innovation profitieren

In diesem Buch stellen renommierte Experten und Unternehmensvertreter überzeugende Beispiele und Best Practices für ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit vor.

Die Forderung nach nachhaltigem Handeln begegnet Unternehmen nicht nur im ökologischen Bereich, auch soziale und ökonomische Sustainability rücken mehr und mehr in den Fokus. Doch wie können Unternehmen Nachhaltigkeit strategisch in ihrem Kerngeschäft etablieren und somit langfristig Wettbewerbsvorteile erzielen? Die Beiträge von Experten von Audi, Clariant, DM Drogeriemarkt, HSBC, Mast-Jägermeister, Miele und PWC zeigen, wie Unternehmen Nachhaltigkeit nicht nur als Nebenaspekt behandeln, sondern sie im Tagesgeschäft etablieren und somit langfristig Wettbewerbsvorteile durch Effizienzsteigerung, Innovation und Transformation erzielen.

Sustainability als Wettbewerbsvorteil
Wie Unternehmen von Nachhaltigkeit und Innovation profitieren
Ulrich Lichtenthaler / Felix Fronapfel (Hrsg.)
Haufe, 1. Auflage, 2022
300 Seiten, 39,95 EUR
ISBN 978-3-648-16418-1

Kontakt

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

+49 761 898 0
+49 761 898 3990

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing