Literatur

Wasserstoff

Christian Synwoldt, David Novak: Wasserstoff, Wiley-VCH 2022, ISBN 978-3-527-34988-3

Technik - Projekte – Politik

An der Schnittstelle von Technik, Wirtschaft und Politik: Christian Synwoldt und David Novak stellen in „Wasserstoff“ Technologie und Anwendungen des alternativen Energieträgers vor.

Wasserstoff ist nicht nur das häufigste Element im Universum, es etabliert sich zunehmend als zukunftsweisender Energieträger. Spätestens durch die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung ist das Thema der breiten Öffentlichkeit ein Begriff. Mit zwei wesentlichen Anwendungsfeldern – als Sekundärenergieträger und als Grundstoff für industrielle Prozesse – spielt Wasserstoff eine wichtige Rolle bei der Dekarbonisierung.

Der Technologie-Teil behandelt die chemischen und physikalischen Eigenschaften, die Herstellung von Wasserstoff im industriellen Maßstab, dessen Transport und Speicherung sowie die Hauptanwendungsfelder Mobilität, Elektrizitätsversorgung und Wärmeversorgung. Der Ökonomie-Teil widmet sich den staatlichen und privatwirtschaftlichen Aktivitäten in Deutschland und Europa, die eine Ausweitung des Wasserstoffanteils am Energiemix zum Ziel haben.

Wasserstoff
Technik - Projekte – Politik
Christian Synwoldt, David Novak
Wiley-VCH 2022
519 Seiten, 79,90 EUR
ISBN 978-3-527-34988-3

Kontakt

Wiley-VCH GmbH

Boschstrasse 12
69469 Weinheim
Deutschland

+49 (0) 6201 606 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing