Fuchs schließt Übernahme von Nye erfolgreich ab

Die Fuchs-Gruppe hat im Oktober 2019 eine Vereinbarung über den Erwerb von Nye Lubricants unterzeichnet. Der Hersteller aus Fairhaven, Massachusetts, USA, ist führend in der Innovation, Formulierung und Herstellung von synthetischen Schmierstoffen. Nach Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen wurde die Übernahme jetzt abgeschlossen. Mit dieser Übernahme erweitert die Gruppe ihr Produktportfolio im Bereich Spezialschmierstoffe. Neuartige technische Möglichkeiten erlauben die Bedienung anspruchsvollster Anwendungen über verschiedenste Marktsegmente hinweg. Das Unternehmen wird weiterhin von seinem Standort Fairhaven, Massachusetts, aus tätig sein. Nye beschäftigt 180 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 51 Mio. USD (ca. 46 Mio. EUR) in Nordamerika, Europa und Asien.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.