News

Boehringer erwägt Verkauf von US-Generikasparte

15.01.2015 -

Boehringer Ingelheim erwägt einem Agenturbericht zufolge den Verkauf seiner US-Generikasparte Roxane Labs für bis zu 2 Mrd. EUR. Deutschlands zweitgrößter Arzneimittelhersteller arbeite dabei mit der US-Großbank Morgan Stanley zusammen, meldete die Agentur Bloomberg. Die Deutschen seien möglicherweise an einem Tauschgeschäft mit Konkurrenten interessiert, um etwa ihre Geschäfte mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu stärken.

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!