Wacker übernimmt SCIL Proteins Production

Wacker Biotech erwirbt von der Bionet Ventures einen Produktionsstandort zur Herstellung von therapeutischen Proteinen sowie das dazugehörige Geschäft. Die Unterzeichnung eines entsprechenden Kaufvertrags gaben die beiden Unternehmen heute bekannt.

Wacker übernimmt im Rahmen der Akquisition die Anlagen der Gesellschaft Scil Proteins Production am Standort Halle einschließlich des Patentportfolios. Die bestehenden Kundenbeziehungen von Scil Proteins Production wird Wacker weiterführen. Ebenso will der Münchner Chemiekonzern die Mitarbeiter des Unternehmens weiter beschäftigen. Der Vollzug der Transaktion wird Anfang des kommenden Jahres erwartet.

Die im Jahr 2005 gegründete Scil Proteins Production beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und verfügt in Halle über Fermenter mit einer Kapazität von bis zu 1.500 l. Darin können pharmazeutische Wirkstoffe für die klinische Prüfung, aber auch für die Marktversorgung hergestellt werden. Die Anlagen entsprechen den Qualitätsrichtlinien der „Good Manufacturing Practice" (GMP) und sind bereits von der europäischen Aufsichtsbehörde European Medicines Agency für die Herstellung eines Pharmaproteins für ein Medikament zugelassen. Die Zulassung durch die US-amerikanische Aufsichtsbehörde Food and Drug Administration wird ebenfalls bald erwartet.

Eine wichtige Ergänzung des Know-hows von Wacker als Vollserviceanbieter für die mikrobielle Herstellung von Pharmaproteinen ist die Expertise von Scil Proteins Production bei der Rückfaltung von Proteinen. Das so genannte Refolding ist für Proteine, die in Bakterienzellen nicht in aktiver Form herstellbar sind, ein wesentlicher Schritt im Produktionsprozess, um die gewünschten Wirkeigenschaften zu erhalten.

„Die Akquisition ist für uns ein entscheidender Schritt, um unsere Kunden nach erfolgreicher Zulassung ihrer Medikamente auch in der Marktversorgungsphase begleiten zu können", sagte Dr. Gerhard Schmid, Leiter des Geschäftsbereichs Wacker Biosolutions.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.