News

ABB: Gasanalysatoren im Ex-Schutz

09.10.2011 -

Gasanalysatoren im Ex-Schutz. ABB hat neue Gasanalysatoren für explosionsgefährdete Bereiche vorgestellt, die Serie EL3060. Komplett druckfest gekapselt erfüllen die Gasanalysatoren die Anforderungen der Kategorie II2G und dürfen in Anlagen mit explosionsgefährdeten Gasatmosphären der Zonen 1 und 2 eingesetzt werden.

Bedeutende Veränderungen: Die Sauerstoff- und Wärmeleitfähigkeits-Analysatoren wurden stark verkleinert: Sie können nun komplett in das Gehäuse der Steuereinheit integriert werden. Das Infrarot-Photometer wird in ein eigenes, ebenfalls druckfest gekapseltes Gehäuse eingebaut.

Auch komplexere Messaufgaben mit bis zu fünf Messkomponenten können in einem Gerät, mit einer Bedien- und Anzeigeeinheit erfüllt werden – der Analysator ist problemlos mit anderen Geräten kombinierbar. Die Steuereinheit verfügt über einen separaten elektrischen Anschlussraum in erhöhter Sicherheit. So können flexible Signalleitungen für Analog- und Digitalausgänge, Profibus oder Modbus sowie Statussignale aufgelegt werden, ohne den Ex-Schutz zu gefährden.

ABB Automation GmbH
Tel.: 069/7930-4308
www.abb.de

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!