Abbott plant Einsparungen

Abbott plant Einsparungen – Abbott Laboratories will durch die Streichung von 1.000 Stellen in seiner Diagnose-Sparte jährlich 150 Mio. US-$ vor Steuern einsparen.

Das Ziel solle vor allem durch die Verlagerung von Produktionskapazitäten nach Europa erreicht werden, teilte das Unternehmen mit.

Die Kosten für die Umsetzung der Pläne bezifferte das Unternehmen auf 370 Mio. US-$ vor Steuern.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.