Axalta: Rajeev Rao und David Heflin folgen auf Michael Cash

  • Rajeev Rao wird weiterhin den Axalta Geschäftsbereich Global Powder leiten. Foto: AxaltaRajeev Rao wird weiterhin den Axalta Geschäftsbereich Global Powder leiten. Foto: Axalta

Axalta gibt bekannt, dass Michael Cash, Senior Vice President und President von Axaltas Geschäftsbereich Industrial Coatings, das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Mai 2019 auf eigenen Wunsch verlassen wird, um außerhalb der Lackindustrie neue Aufgaben wahrzunehmen. Seine Nachfolger sind Rajeev Rao und David Heflin. Rajeev Rao ist derzeit bei Axalta Vice President für die Bereiche Global Powder und Business Development/Strategy, Industrial Coatings. David Heflin ist Vice President für den Bereich Global Industrial Coating Systems.

Rajeev Rao wird weiterhin den Axalta Geschäftsbereich Global Powder leiten während David Heflin die Rolle des Vice President für den Geschäftsbereich Global Industrial Liquid Coatings antritt. Dort wird er für die Bereiche Industrielacke, Bandbeschichtungen, Holzlacke und Energy Solutions verantwortlich sein. Rajeev Rao und David Heflin übernehmen die Leitung von Axaltas Geschäftsbereich Industrial Coatings gemeinsam und berichten direkt an Chief Executive Officer Robert Bryant.

„Rajeev Rao und David Heflin sind beides erfahrene Führungspersönlichkeiten mit umfangreicher Branchenerfahrung und dem erforderlichen Hintergrund, um die strategische Ausrichtung des Geschäftsbereichs Industrial Coatings zu definieren und zukünftige Wachstumschancen wahrzunehmen “, so Robert Bryant. „Unter ihrer Führung werden wir die Stärken unseres Unternehmens und unseres hochqualifizierten Teams weiter ausbauen im Einklang mit unserer Unternehmensstrategie, bei der Mitarbeiter, Innovation, Wachstum und Leistung im Mittelpunkt stehen. Ich bin mir sicher, dass Rajeev Rao und David Heflin den Geschäftsbereich auch in Zukunft für ein nachhaltiges Wachstum positionieren werden.“

Robert Bryant fügt abschließend hinzu: „Ich möchte mich auch bei Michael Cash für seinen Einsatz in den letzten sechs Jahren bedanken. Er hat unseren Geschäftsbereich Industrial Coatings wesentlich geprägt und ihm zu Wachstum und Erfolg verholfen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.