News

BASF fährt Produktionskapazitäten von Ultrason hoch

10.09.2016 -

BASF wird an ihrem Standort in Yeosu, Korea eine neue Produktionslinie für Ultrason-Polyarylsulfone errichten. Ab dem geplanten Produktionsbeginn Ende 2017 wird die neue Linie die Kapazität für Ultrason um 6.000 t pro Jahr erhöhen. Die jährliche Gesamtproduktion wird dann bei 24.000 t liegen.

„Diese Erweiterung ist unsere Antwort auf das globale Marktwachstum. Unsere Kunden in aller Welt werden von der starken Produktionsaufstellung in zwei Schlüsselregionen profitieren“, sagte Raimar Jahn, President, Performance Materials.

Die Marke umfasst das BASF-Produktsortiment für Polyethersulfon, Polysulfon und Polyphenylsulfon. Gefertigt wird in Ludwigshafen und Yeosu, Korea.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing