BASF prüft Übernahme von Grace

BASF prüft Übernahme des US-Wettbewerbers Grace. Der Chemiekonzern BASF prüft einem Zeitungsbericht zufolge konkret eine Übernahme des US-Konkurrenten Grace.

Das berichtet die „Financial Times Deutschland“ unter Berufung auf das Umfeld des mittleren Managements sowie auf Branchenkreise. Grace hatte im vergangenen Jahr 3,1 Mrd. US-$ umgesetzt und stellt unter anderem Produkte für die Bauchemie sowie Katalysatoren her.

Auch der US-Konzern Rockwood und die deutsche Cognis seien näher auf Strategie, Konzernstruktur und Geschäftsentwicklung analysiert worden, hieß es weiter.

Ob die Überlegungen in eine Offerte mündeten, sei jedoch noch offen. Ein BASF-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren, sagte aber: „Wir prüfen ständig Akquisitionen.“

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.