News

BASF und Aspen Aerogels weiten strategische Partnerschaft aus

22.06.2016 -

BASF und Aspen Aerogels weiten ihre strategische Partnerschaft aus. Zu diesem Zweck unterzeichneten die beiden Unternehmen eine Vereinbarung über einen exklusiven Liefervertrag sowie eine Vereinbarung über Entwicklungszusammenarbeit. Ziel ist es, den Markt besser zu erschließen, die Profitabilität der Produkte zu verbessern und die Entwicklung der nächsten Generation dieser Materialien zu fördern.

Als Teil der Liefervereinbarung vertreibt Aspen sein Produkt Spaceloft A2 exklusiv an BASF zum Einsatz in ihrem durch Aerogel verbesserten Slentex-Wandsystem in Bauanwendungen. Im Gegenzug wird der Chemiekonzern gemeinsam mit Aspen in die Errichtung der neuen Produktionsanlage im Umfang eines niedrigen zweistelligen Millionenbetrags investieren und als wichtiger Kunde die erweiterte Produktionskapazität wesentlich nutzen. BASF wird Aspen außerdem technische Unterstützung zur Verfügung stellen, um die Produktivität der Fertigung sowie Produktkosten und -margen zu verbessern.

Zu Beginn unterstützt der Liefervertrag das Ziel von BASF, ihr Slentex-Wandsystem mit der patentierten Technologie von Aspen auf dem globalen Baustoffmarkt zu etablieren und voranzubringen. Darüber hinaus kann BASF Spaceloft A2 auch direkt vertreiben oder in anderen Systemen für Anwendungen für bestimmte Bau-, Verkehrs-, Verbraucher- und Industriemärkte weltweit nutzen. Diese Vereinbarung gilt bis Ende 2027.

„Ein wichtiger Grund für die Partnerschaft mit Aspen ist die überlegene Aerogel-Technologie, die wir gemeinsam auf verschiedene Weise weiter entwickeln können“, so Raimar Jahn, President Performance Materials, BASF. „Unsere neuen Vereinbarungen werden die Nutzung der Aerogel-Technologie als ökoeffizientes Dämmmaterial weltweit beschleunigen.“

„BASF spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung unseres Unternehmens. Diese neue Phase in unserer Zusammenarbeit wird uns in technischer, kaufmännischer und finanzieller Hinsicht unterstützen und unsere Diversifizierung in den Markt für Baustoffe beschleunigen“, erklärt Don Young, President und CEO von Aspen.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing