BCH vertieft Kooperation mit DBC Taiwan

Spezialchemikalienhändler BCH setzt Wachstumskurs fort: Mit dem Alleinvertrieb von Oligomeren und einigen Photoinitiatoren von DBC erweitert das Familienunternehmen sein Portfolio und besetzt eine Schlüsselposition in Deutschland und Großbritannien.

„Wir haben uns entschlossen, mit Double Bond Chemical in den Bereich Oligomere einzusteigen. Ohne feste Kooperation mit einem verlässlichen Hersteller wäre das aufgrund der Vielfalt der Produkte gar nicht möglich. So freuen wir uns, unseren Kunden ab sofort auch in diesem Bereich maßgeschneiderte Produkte für ihre speziellen Anforderungen direkt zu liefern“, erklärt Nachfolger Michael Kiehnel.

Bereits seit 2017 gehört Double Bond Chemical, taiwanesischer Hersteller von Feinchemikalien, vor allem für die Polymer- und UV-Industrie, zu den Partnern der BCH. Die Expertise des rheinischen Unternehmens für die Registrierung und Zulassung chemischer Stoffe in der Europäischen Union macht die intensivierte Zusammenarbeit für DBC ebenso zur Win-win-Situation, wie der gute Ruf des deutschen Partners als kompetenter Ansprechpartner für Spezialchemikalien, insbesondere im Bereich der Strahlenhärtung.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.