Bodo Möller Chemie: Florian Krückl ist Vice President Global Business Management CASE

Florian Krückl verstärkt ab dem 1. April 2019 den Geschäftsbereich CASE (Coatings Adhesives, Sealants, Elastomers) der Bodo Möller Chemie. In seiner Position als Vice President Global Business Management CASE wird Krückl künftig die globale Präsenz des Spezialchemie-Distributors im Markt weiter ausbauen. Für das Umsatzwachstum setzt die Bodo Möller Chemie Gruppe fortan auf die Förderung strategischer Partnerschaften zu führenden Herstellern. Mit dem damit einhergehenden Ausbau des Produktportfolios sowie der Intensivierung kundenorientierter Beziehungen soll die Position des Komplettanbieters im globalen Wettbewerb weiter gestärkt werden. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls zukünftig intensive Analysen von strategischen Investitionen im Geschäftsbereich CASE erfolgen. „Der gezielte Ausbau des Bereichs CASE Global sowie dessen Neuausrichtung sollen den Unternehmenserfolg des Geschäftsbereichs bewusst stärken und weiter forcieren.“, sagt CEO Frank Haug.

Mit mehr als 20 Jahren Zugehörigkeit zur BASF konnte Florian Krückl ein umfassendes (Branchen-) Fachwissen und unternehmerisches Verständnis generieren. Seine Passion für den Vertrieb und das Marketing sowie sein kontinuierlicher Antrieb waren Weichensteller für seine Funktion als Geschäftsführer BASF Middle East mit Sitz in Dubai, UAE. „Florian Krückl ist aufgrund seiner bisherigen Erfahrungen eine hervorragende Besetzung für diese Position. Wir sehen die gemeinsame Zusammenarbeit als wichtige strategische Maßnahme zur Marktführerschaft.“, sagt Frank Haug. Die strategische und analytische Denkweise sowie Krückls globales Netzwerk sollen die Optimierung des Leistungsportfolios der Bodo Möller Chemie Gruppe unterstützen. „Unser CASE-Sortiment wird mit den geplanten Erweiterungen einen erhöhten Mehrwert für unsere Kunden und Partner schaffen“, ergänzt Geschäftsführer Jürgen Rietschle.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.