Brenntag übernimmt Chemgrit Cosmetics in Südafrika

Brenntag hat heute eine Vereinbarung zum Erwerb des operativen Geschäfts von Chemgrit Cosmetics mit Sitz in Johannesburg, Südafrika, unterzeichnet. Das Unternehmen, das zum Chemiekonzern Chemgrit gehört, ist ein unabhängiger Distributeur von Spezialchemikalien in Südafrika mit Schwerpunkt auf den Märkten für Körperpflegeprodukte und Reinigungsmittel.

Vorstandsmitglied Karsten Beckmann: „Mit der Akquisition von Chemgrit Cosmetics erweitern wir das Industriesegment und die Reichweite für Brenntag South Africa im Spezialitätenbereich. Der Kosmetikfokus des Unternehmens ergänzt unser bestehendes nationales Lebensmittel- und Pharmageschäft perfekt und unterstützt unser Ziel, eine starke Position und ein umfassendes Angebot in Südafrika zu erreichen.“

Chemgrit Cosmetics betreibt drei Warenlager in Johannesburg, Durban und Kapstadt sowie ein eigenes Labor, um seinen Kunden Mehrwertdienstleistungen wie Mischen, Abfüllen, Umverteilung und Lieferung, Formulierung, Material- und Produktprüfung sowie andere technische Unterstützung anzubieten.

Anthony Gerace, Managing Director Mergers & Acquisitions der Brenntag: „Basierend auf einer speziellen Struktur und einem spezialisierten Team verfügt Chemgrit Cosmetics über eine starke Position im Bereich Personal Care, einem der am schnellsten wachsenden Marktsegmente in Südafrika und Subsahara-Afrika. Brenntag kann seine bestehende Struktur in Ost- und Westafrika sowie im Maghreb nutzen, um den Kosmetikgeschäftsbereich in der Region aufzubauen.“

Das erworbene Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 5 Mio. EUR erwirtschaftet. Der Abschluss der Transaktion ist vorbehaltlich vertraglich vereinbarter Abschlussbedingungen und soll im Laufe des dritten Quartals 2019 erfolgen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.