Chemie Rheinland: Georg Müller neuer Vorstand

Die Mitgliedsunternehmen des Arbeitgeberverbandes Chemie Rheinland haben Georg Müller (Bayer) auf ihrer Versammlung am 05.09.2017 in Düsseldorf als ihren Vorsitzenden bestätigt.

Georg Müller, der seit 2016 bei den Tarifverhandlungen auch Verhandlungsführer der Chemiearbeitgeber auf der Bundesebene ist, übt das Amt des Vorsitzenden von Chemie Rheinland seit 2012 aus.

Die Unternehmen wählten Dr. Wilhelm Kemper (Helio Beit Pigmentpasten) und Franz-Georg Heggemann (Felix Böttcher) zu den stellvertretenden Vorsitzenden des Verbandes. Dem Vorstand gehören darüber hinaus an: Ulrich Bormann (Evonik Industries), Dr. Stephanie Coßmann (Lanxess), Dr. Patrick Giefers (INEOS), Dr. Zuzana Schütz-Halkova (Henkel), Nils Knappe (H. Schmincke), Ralf Müller (InfraServ Knapsack), Jürgen Pischke (LyondellBasell), Dr. Klaus Schäfer (Covestro).

Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland vertritt die Interessen von über 250 Betrieben der chemischen Industrie mit zusammen gut 80.000 Beschäftigten. Geschäftsführer des Verbandes ist Friedrich Überacker.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.