CHT übernimmt Keimadditec Surface von Keim-Gruppe

Traditionsmarke für Wachsadditive stärkt CHT-Geschäftsfeld Construction & Assembly

  • Die Übernahme des Portfolios von Keimadditec Surface positioniert die CHT-Gruppe weltweit als führenden Lieferanten von Wachsadditiven im Bereich der Farben- und Lackindustrie. (Foto: CHT)Die Übernahme des Portfolios von Keimadditec Surface positioniert die CHT-Gruppe weltweit als führenden Lieferanten von Wachsadditiven im Bereich der Farben- und Lackindustrie. (Foto: CHT)

Das Tübinger Spezialchemikalienunternehmen CHT hat zum 27. November 2019 den Bereich Keimadditec Surface (KAS) von der Keim-Gruppe übernommen. KAS ist ein Lieferant von leistungsstarken Wachsadditiven, mit einer global starken Position im Bereich der Druckfarben. Die Marke Silcona ergänzt das Portfolio durch wässrige Spezialadditive. KAS trägt künftig mit einem Umsatz rund 42 Mio. EUR zum Geschäftsvolumen der CHT-Gruppe bei.

Frank Naumann, CEO der CHT-Gruppe, sagte: „Wir sind der geeignete Partner für die erfolgreiche Weiterentwicklung der KAS mit ihren Traditionsmarken Keimadditec Surface und Silcona. Die Übernahme führt zu einem signifikanten Ausbau unseres aktuellen Geschäfts mit Additiven für industrielle Anwendungen und positioniert die CHT-Gruppe weltweit als führenden Lieferanten von Wachsadditiven im Bereich der Farben- und Lackindustrie.“

Helmut Keim, Eigentümer der in Kirchberg/Hunsrück ansässigen Keim-Gruppe, zeigt sich erfreut über die Transaktion: „Die CHT-Gruppe hat sich Werteorientierung und Verantwortungsbewusstsein auf ihre Fahnen geschrieben. Daher ist die CHT für mich die ideale Nachfolgerin, die meinen Mitarbeitern und unseren Kunden Qualität und Kontinuität gewährleistet. Die Übernahme bringt Vorteile für beide Unternehmen.

Bernd Schenzle, Leiter des Geschäftsfeldes Construction & Assembly der CHT-Gruppe, ergänzte: „Die Additive von Keimadditec Surface und Silcona sowie deren starke Distributionspartner werden unser weltweites Portfolio für die Farben- und Lackindustrie deutlich erweitern und stärken. Wir schaffen in verschiedenen Industriesegmenten mit den Wachsadditiven einen bedeutenden Mehrwert für unsere Kunden.“

Und CTO Bernhard Hettich fügte hinzu: „Die Ausweitung des CHT-Geschäfts mit Wachsadditiven stellt nicht nur technologisch eine großartige Ergänzung dar. Mit dieser Produktklasse ist CHT in der Lage attraktive Marktsegmente zu bedienen. Die Ergänzung unseres Produktportfolios durch nachhaltige Wachsadditive untermauert und unterstützt unsere Vision, die führende weltweite Referenz für nachhaltige Chemie zu sein.“

Kontaktieren

CHT Germany
Bismarckstraße 102
72072 Tübingen

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.