Clariant schließt den Verkauf ihres Healthcare-Packaging-Geschäfts ab

Clariant gab heute den Abschluss des Verkaufs ihres Healthcare-Packaging-Geschäfts an eine neu gegründete Beteiligungsgesellschaft von Arsenal Capital Partners bekannt. Die Vertragsunterzeichnung war am 22. Juli 2019 bekanntgegeben worden. Der Verkauf wurde am 31. Oktober 2019 abgeschlossen.

„Der Verkauf des Healthcare-Packaging-Geschäfts ist der erste Schritt unserer angekündigten Strategie, ein fokussierteres und innovativeres Spezialchemieunternehmen zu werden,“ sagt Hariolf Kottmann, Executive Chairman von Clariant.

Der Gesamtwert des Verkaufs beläuft sich auf rund 308 Mio. CHF, was dem 13,2-fachen des bereinigten EBITDA im Geschäftsjahr 2018 entspricht.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.