Clariant senkt Beteiligung an Stahl-Gruppe

Clariant hat seine Beteiligung an der niederländischen Stahl-Gruppe um 25% von 19,7% auf 14,8% reduziert hat.

Stahl ist ein Hersteller hochwertiger Chemikalien, Farbstoffe und Beschichtungen für Leder und andere Anwendungen und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeitende. Im Jahr 2014 verkaufte Clariant ihr Leather-Services-Geschäft an die Stahl-Gruppe für eine Barabfindung und eine Beteiligung von 24% an der übernehmenden Gesellschaft.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.