News

Einheitliche Geräteintegration

08.02.2013 -

Einheitliche Geräteintegration – Die Fieldbus Foundation begrüßte die Vereinbarung zwischen dem EDDL Cooperation Team (ECT) und der FDT Group, gemeinsam eine einzelne, einheitliche Lösung für die Geräteintegration zu entwickeln, die mit beiden Technologien kompatibel ist.

Die Vereinbarung für die Automatisierungsindustrie bildet das Fundament für die Entwicklung einer einheitlichen Geräteintegrationstechnologie, von der sowohl Anwender von Mess- und Regeltechnik als auch Hersteller profitieren können. Die FDT Group wird der ECT im Rahmen dieser Vereinbarung als neues Mitglied beitreten.

Anschließend werden beide Organisationen gemeinsam diese Lösung abschließen und so einen einheitlichen Rahmen schaffen, der die Anforderungen aller Beteiligten erfüllt. Zukünftige Technologieentwicklungen werden ein Subset der Unified Architecture der OPC Foundation innerhalb der Client-Server-Architektur verwenden.

Darüber hinaus stimmten beide Organisationen überein, die Vorteile der EDDL- und FDT-Technologien zu konsolidieren.

 

Fieldbus Foundation
Tel.: +1 512 794 8890
sue.fielder@fieldbus.org

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing