News

Evonik: Dr. Peter Nagler wird Chief Innovation Officer

04.07.2011 -

Zum 1. Juli hat Evonik die Funktion des Chief Innovation Officer (CIO) neu geschaffen, um die gewachsene Innovationskultur als Spezialchemieunternehmen weiter aktiv und konsequent voranzutreiben. Zum ersten CIO von Evonik wurde Dr. Peter Nagler ernannt.

In seiner neuen Tätigkeit wird Dr. Nagler die Wachstumspläne von Evonik insbesondere durch eine abgestimmte Innovationsstrategie für den Gesamtkonzern unterstützen. Dazu gehört, Best Practice-Erfahrungen aus laufenden Innovationsprojekten zu verbreitern und neue Methoden zu implementieren sowie globale Aktivitäten im Bereich Forschung & Entwicklung durch zusätzliche Kompetenzzentren in strategisch wichtigen Wachstumsregionen zu fördern. Weitere wesentliche Arbeitsschwerpunkte in der neuen Funktion des CIO liegen in den Bereichen Wissensvernetzung mit internen und externen Partnern, im Schutz geistigen Eigentums sowie in der gezielten Förderung von Unternehmertum und Innovationskultur.

Der promovierte Chemiker begann seine Karriere 1986 bei der damaligen Degussa AG. Neben mehreren leitenden Funktionen an den Standorten Hanau-Wolfgang und Frankfurt war Nagler ab 1993 Corporate Development Manager und schließlich Geschäftsführer der Firma Rexim in Paris (Frankreich). Zurück in Deutschland leitete er ab 1997 das Geschäftsgebiet Fine Chemicals bzw. ab 1999 das Geschäftsgebiet Advanced Intermediates bei der damaligen Degussa-Hüls in Frankfurt und übernahm dort in 2001 die Leitung der BU Fine Chemicals und anschließend die BU Exclusive Synthesis & Catalysts. Ab dem Jahr 2005 leitete er in Sao Paulo (Brasilien) die Region Südamerika (South America). Von hier aus wechselte er zwei Jahre später erneut an den Standort Hanau als Head of Research & Development und war seit Anfang 2008 Leiter Innovation Management der BU Inorganic Materials in Frankfurt. Seit April 2009 ist Dr. Nagler Leiter Innovation Management Chemicals & Creavis, zu dem die AQura, das Intellectual Property Management und seit 2009 die Creavis gehören.

Kontakt

Evonik Industries AG

Goldschmidtstraße 100
45128 Essen
Deutschland

+49 201 173-01
+49 201 177 3475

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!