Friedrich Sailer GmbH gewinnt Cleanzone Award 2019

  • V.l.n.r.: Dr. Roy Fox, Dr. Heiko Baumgartner (Wiley-VCH Verlag); Katrin Mützel, Christoph Mützel (Fa. Friedrich Sailer); Anja Diete (Messe Frankfurt) V.l.n.r.: Dr. Roy Fox, Dr. Heiko Baumgartner (Wiley-VCH Verlag); Katrin Mützel, Christoph Mützel (Fa. Friedrich Sailer); Anja Diete (Messe Frankfurt)
  • V.l.n.r.: Dr. Roy Fox, Dr. Heiko Baumgartner (Wiley-VCH Verlag); Katrin Mützel, Christoph Mützel (Fa. Friedrich Sailer); Anja Diete (Messe Frankfurt)
  • Katrin Mützel und Christoph Mützel, Fa. Friedrich Sailer mit dem Cleanzone Award 2019

Der Cleanzone Award, der dieses Jahr erstmals von der Messe Frankfurt und dem Wiley-Verlag mit der Fachpublikation „ReinRaumTechnik“ verliehen wurde, geht an die Firma Friedrich Sailer für ihren Hygienic Design Magneten für den Reinraum. Aus den acht eingereichten Innovationen wählte das Messepublikum das Unternehmen Friedrich Sailer zum Gewinner des mit € 3.000 dotierten Innovationspreises.

Der in der Branche renommierte Cleanroom Award wird zum Cleanzone Award. Frank Duvernell, langjähriger enger Partner der Cleanzone und Stifter des Cleanroom Awards, übergab den Preis an die Messe Frankfurt, die ihn als Cleanzone Award fortführt.

Neuer Partner ist der Wiley-Verlag mit seiner Fachpublikation ReinRaumTechnik. Insgesamt acht Anwärter präsentierten ihre Neuentwicklung auf der Cleanzone am 19. + 20. November in Frankfurt.

Seit 2012 wird der Cleanroom Award auf der internationalen Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie verliehen und genießt mittlerweile in der Branche ein hohes Ansehen. Kerstin Horaczek, Group Show Director Technology bei der Messe Frankfurt: „Ganz herzlich möchte ich mich an dieser Stelle bei Frank Duvernell bedanken, der den Award zu dem gemacht hat, was er heute ist.

Wir freuen uns sehr, dass wir den Preis fortführen können und dafür den Wiley-Verlag mit seinem unschätzbaren Wissen und großen Netzwerk in die Reinraum-Community gewinnen konnten. So wird es uns gelingen, die Bedeutung des Awards als wichtigen Innovationstreiber der Branche weiter auszubauen.“

Cleanzone Award

Der Cleanzone Award kürt herausragende Innovationen, die die Effizienz in der Kontaminationskontrolle erhöhen und entscheidende Impulse für die Zukunft der Reinraumtechnik senden. Der Preis fördert die Innovationstätigkeit in einer Branche, die als Wegbereiter dynamischer Hightech-Industrien immer wieder neue Lösungen anbieten muss.

Die Unternehmen und ihre Neuheiten:

  • Cleanroom.de: myCleanroomShopAR – Gamechanger in cleanroom E-Commerce
  • Commend: Commend Emergency and Danger Response System for Clean Rooms Ensuring Low Risk for High Tech
  • Friedrich Sailer: Hygienic Design Magnet – Magnetic Mounting Solution for Cleanrooms
  • Elis: Reusable Autoclave Bags
  • ErgoPhysion: Tension Terminator: Das Verspannungsvernichtungsgerät
  • ISO One: ISO Geo
  • RAL: The new standard colour RAL 9012
  • VWR: ViVi – designed for high performance

Gewinner 2019: Fa.

Friedrich Sailer

Knapp 300 Besucher kürten die neuen Innovationen auf der diesjährigen Veranstaltung. Platz drei ging an die Fa. Cleanroom.de mit ihrer Augmented Reality Shop Lösung. Mit knappem Vorsprung belegte Platz zwei die Fa. Iso One für ihr lichtbasiertes Ortungssystem.

Gewinner des diesjährigen Cleanzone Awards 2019 ist die Firma Friedrich Sailer mit ihrem Hygienic Design Magneten / Befestigungshilfsmittel für den Reinraum. Es bietet die Möglichkeit magnetische Halterungen an einer Wand anzubringen, ohne diese zu beschädigen. Einen Scheck mit dem Preisgeld von € 3.000 wurde am 20. November den glücklichen Innovatoren in der Siegerehrung überreicht.

Kontaktieren

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt
Germany
Telefon: +49 69 7575 0
Telefax: +49 69 7575 6607

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.