Generationenwechsel bei Helm

Hamburger Chemikaliendistributor bleibt Familienunternehmen, Stephan Schnabel folgt auf Hans-Christian Sievers

  • Der Stammsitz der Helm AG liegt im Stadtteil Hammerbrook im Herzen von Hamburg.Der Stammsitz der Helm AG liegt im Stadtteil Hammerbrook im Herzen von Hamburg.

Der langjährige Vorstandsvorsitzende von Helm, Hans-Christian Sievers, wird seine Position zum 1. April 2020 an Stephan Schnabel übergeben und nach mehr als 34 Jahren im Helm-Konzern in den Ruhestand gehen. Sievers stand dem Vorstand seit 2012 vor. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Schnabel sprach Sievers seine Anerkennung für die erfolgreiche Leitung des Konzerns aus.

Sein Nachfolger Stephan Schnabel ist seit über 20 Jahren im Helm-Konzern tätig und wurde 2012 in den Vorstand berufen. Der Betriebswirt sammelte in verschiedenen Funktionen in Düsseldorf und Istanbul sowie am Unternehmenssitz in Hamburg Erfahrungen in der multifunktionalen Vertriebsorganisation des Handelshauses. Helm gehört heute zu den weltweit größten Chemiedistributionsunternehmen und ist in den Segmenten Chemikalien, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie Pharmawirkstoffen und Arzneimitteln tätig.

Mit Stephan Schnabel übernimmt die dritte Generation der Familie Schnabel den Vorstandsvorsitz bei Helm. Ziel der Familie Schnabel ist es, dass das Unternehmen mit über 115-jähriger Geschichte langfristig eine Familien-AG bleibt.

Kontaktieren

Helm AG
Nordkanalstraße 28
20097 Hamburg

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.