Italmatch Chemicals übernimmt Recophos Project Technology

Italmatch Chemicals, Spezialchemie-Konzern mit Fokus auf Herstellung und Vermarktung von Hochleistungsadditiven für die Bereiche Wasser- und Prozessbehandlung, Öl und Gas, Industrieschmierstoffe und -kunststoffe, übernimmt von Israel Chemicals (ICL) die Recophos Project Technology einschließlich aller Lizenzen, IP, Know-how und Vermögenswerte. Ziel ist die Weiterentwicklung und Fertigstellung eines nachhaltigen, hocheffizienten und wirtschaftlich tragfähigen Verfahrens zur Rückgewinnung von Phosphor aus allen P-haltigen Abfallströmen (z.B. Asche von Klärschlamm) zur Herstellung von P4. Die Recophos-Technologie wird einen weiteren Teil dazu beitragen.

Sobald das Projekt Recophos (Rückgewinnung von Phosphor) abgeschlossen ist, wird Italmatch Chemicals einen neuen Weg eröffnen, um elementaren Phosphor der reinsten Qualität aus sekundären Abfall-Rohstoffen zu produzieren und damit zur Reduzierung des Verbrauchs von natürlichem Phosphaterz beizutragen. Dieses wurde aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit in der langfristigen Zukunft von der EU zum wesentlichen und strategischen Rohstoff erklärt. Phosphor (P4) ist ein Schlüsselrohstoff für viele industrielle Anwendungsbereiche wie Flammschutzmittel, Ölzusätze, Pflanzenschutzmittel, Pharmazeutika, Elektronik, u.a. Die Technologie des Projekts zielt darauf ab, das in der Asche enthaltene P aus den Abfallströmen wiederzuverwenden und das abgebaute Phosphatgestein zu ersetzen. Damit werden die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft vollständig erfüllt.

CEO Sergio Iorio: „Diese Operation, die ganz auf dem Konzept der Zirkularität der Ressourcen und nicht der Ausbeutung neuer Ressourcen basiert, folgt auf die kürzlich abgeschlossene Übernahme von Eco Inhibitors, durch die wir dem Markt eine neue Klasse innovativer Anti-Agglomerant-Produkte für Offshore-Bohrungen präsentiert haben: mit hoher Umweltverträglichkeit dank der Verwendung natürlicher organischer Abfälle als Rohstoffe anstelle der Alternativen auf Ölbasis. Ein weiteres perfektes Beispiel für die Kreislaufwirtschaft".

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.