ITandFactory baut internationales Geschäft aus

ITandFactory baut internationales Geschäft aus. Die Gesellschafter des Engineering Software-Herstellers ITandFactory (ITF), Neilsoft und Triplan, haben ITF ihre Unterstützung beim Ausbau des internationalen Geschäfts zugesichert, nachdem ITF in den vergangenen Monaten in den deutschsprachigen Ländern hohe Wachstumsraten vorweisen konnte.

Insbesondere kann ITF dafür die beträchtlichen R&D-Kapazitäten von Neilsoft nutzen. „Diese Ressource bietet uns die Möglichkeit, Cadison sehr schnell an den Bedarf von Kunden in unterschiedlichen Branchen und für internationale Anforderungen anzupassen“, so ITF-Geschäftsführer Georg Kremer. Ketan Bakshi, Inhaber von Neilsoft, zeigte sich zufrieden: „Die Entwickler von ITandFactory und Neilsoft haben schnell zusammengefunden. Erste Ergebnisse sind im neuen Release R8.5 von Cadison bereits enthalten, beispielsweise das erweiterte Engineer2Web-Modul und das Visio-basierende P&ID-Modul.“ Inzwischen hat ITF das neue Release Cadison 8.5 freigegeben; es bietet den Anwendern erneut eine deutliche Steigerung ihrer Effizienz.

www.ITandFactory.com

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.