Lacke- und Farben: Produktionszuwachs in 2006

Lacke- und Farben: Produktionszuwachs in 2006

Die Produktion von Lacken und Farben in Deutschland stieg im Jahr 2006 um 2,7 % auf 2,22 Mio. t im Wert 4,9 Mrd. €. Dies ist der höchste Produktionszuwachs für die heimische Lackindustrie seit dem Jahr 2000. Ein Zeichen für die gestiegene Binnennachfrage ist der Importzuwachs von 23,5 %. Im letzten Jahr wurden 210.000 t Beschichtungsmaterialien im Wert von 630 Mio. € nach Deutschland eingeführt. Weiter gewachsen sind auch die Exporte deutscher Lackproduzenten. Im Jahr 2006 wurden für 1,93 Mrd. € Lacke und Farben exportiert, überwiegend ins europäische Ausland.

Die Exporte stiegen damit um etwas mehr als 7 %. Für das laufende Jahr werden Mengenzuwächse von etwa 1,5% erwartet. Der Branchenumsatz wird um etwa 2% steigen. Neben der Elektroindustrie, dem Maschinenbau und der Herstellung von Metallerzeugnissen werden 2007 auch der Schiffsbau und die Nachfrage für die Instandhaltung im Bereich der Verkehrs- oder Versorgungsinfrastruktur zum Lackwachstum beitragen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.