Lars Langmaack verstärkt MC-Bauchemie

  • Lars Langmaack (49) hat am 1. Januar 2019 die Stelle als Technical Director TBM bei der MC-Bauchemie angetreten. Foto: MC-Bauchemie, BottropLars Langmaack (49) hat am 1. Januar 2019 die Stelle als Technical Director TBM bei der MC-Bauchemie angetreten. Foto: MC-Bauchemie, Bottrop

Lars Langmaack (49) ist seit dem 1. Januar 2019 als Technical Director TBM für den Bereich „Maschineller Tunnelbau“ bei der MC-Bauchemie verantwortlich. In dieser Funktion ist er zuständig für die Produkt- und Systementwicklung sowie die umfassende technische Beratung von Baufirmen und Bauherren.

Nach seinem Studium der Chemietechnik an der Technischen Universität Dortmund begann er seine berufliche Laufbahn im Bereich Tunnelbau bei einem international tätigen französischen Konzern für Entwicklung und technischer Verkauf von alkalifreien Beschleunigern und Additiven für den maschinellen Tunnelbau. Danach wurde er für 14 Jahre für einen deutschen Chemiekonzern tätig und verantwortete als Technical Manager TBM die weltweite technische Leitung für TBM-Additive. In den zurückliegenden fünf Jahren ist er als Leiter des Bereiches TBM bei einem weiteren auf den Tunnelbau spezialisierten Unternehmen tätig gewesen.

„Wir wollen die gute Position der MC-Bauchemie im Markt weiter ausbauen und sie zu einem der führenden Lieferanten für bauchemische Produkte im maschinellen Tunnelbau machen“, sagt Langmaack. Das soll durch Produktneuentwicklungen und eine Weiterentwicklung des bisherigen Produktportfolios erreicht werden – verbunden mit dem weiteren Ausbau der kompetenten und umfassenden technischen Beratung und Begleitung vor Ort.

„Mit seiner mehr als 20-jährigen beruflichen Erfahrung im Tunnelbau wird Lars Langmaack unsere Expertise in diesem Bereich, die wir in unserer Business Unit und dem Field of Expertise Tunnelling gebündelt haben, weiter ausbauen“, sagt Claus-M. Müller, Geschäftsführender Gesellschafter der MC-Bauchemie. Beratung, Produktsysteme und Support der MC sind zurzeit in vielen großen Tunnelbauprojekten in Europa, im Nahen Osten und in Asien gefragt.

Mit der Business Unit Tunnelling bietet MC individuell auf Tunnelbaumaßnahmen zugeschnittene Systemlösungen vom Vortrieb bis zur Instandsetzung, von der Bodenkonditionierung über die Tunnelsegmentproduktion und Spritzbeton bis hin zur Gebirgsstabilisierung und -abdichtung, Flächen- und Fugenabdichtung sowie Riss- und Hohlraumsanierung.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.