Markenumstellung: Voswinkel wird zu Stauff

Mit der Einführung des eigenen Rohrverschraubungsprogramms Stauff Connect und der Übernahme von Voswinkel im April 2015 hat sich die Stauff Gruppe sukzessive zu einem „Full-Liner“ für Komponenten hydraulischer Leitungen entwickelt. Um die Wahrnehmung als „Singl­e Source“ weiter zu stärken, wurde nun beschlossen, die Produktmarke Voswinkel in der Produktmarke Stauff aufgehen zu lassen. Schnellverschlusskupplungen und Schlaucharmaturen von Voswinkel stellen einen wesentlichen Bestandteil des Port­folios der Stauff Gruppe dar. Dieses beinhaltet insgesamt mehr als 40.000 Leitungskomponenten und Hydraulikzubehör aus eigener Herstellung für den Maschinen- und Anlagenbau und die industrielle Instandhaltung. Zukünftig werden sämtliche Produkte unter der Marke Stauff vermarktet.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.