News

Morphosys baut Kooperationen aus

31.05.2013 -

Morphosys baut Kooperationen aus – Shionogi hat seine Forschungskooperation mit Morphosys verlängert.

Shionogi habe den bestehenden Lizenzvertrag zur Nutzung der sogenannten HuCAL-Technologie um weitere drei Jahre ausgeweitet, teilte Morphosys mit.

Damit hätten die Japaner weiterhin Zugang zur Antikörperbibliothek von Morphosys für Forschungszwecke. Im Gegenzug erhalte Morphosys von Shionogi jährliche Lizenzzahlungen.

Weitere finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben. Morphosys will künftig durchschnittlich ein Co-Entwicklungsprogramm pro Jahr auf den Weg bringen.

„Wir können und wollen mehrere Programme starten. Das ist absolut unser Ziel", sagte Firmenchef Simon Moroney.

Er gab den Start eines Antikörperprogramms mit Novartis bekannt. Dieses könnte in sieben bis acht Jahren zu einem marktreifen Medikament führen.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing