Novartis will US-Firma Medicines für 9,7 Mrd. USD übernehmen

Novartis gab heute bekannt, dass man einen Fusionsplan mit The Medicines Company abgeschlossen hat, um das in den USA ansässige biopharmazeutische Unternehmen für 85,00 USD pro Aktie zu übernehmen. Das entspricht einem Wert von rund 9,7 Mrd. USD.

Das US-Unternehmen hat gerade mal 65 Mitarbeiter, doch Novartis setzt auf das cholesterinsenkende Mittel Inclisiran in der Pipeline von The Medicines, das kurz vor der Zulassung steht. Der Deal soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen. Dann könnte das Mittel die Kardiovaskulär-Sparte von Novartis stärken. Die Transaktion wurde von den Vorständen beider Unternehmen einstimmig genehmigt.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.