Overlack übernimmt Dest Lösemittelrecycling

  • Tommy Reinbold, Vertriebsleiter, OverlackTommy Reinbold, Vertriebsleiter, Overlack
  • Tommy Reinbold, Vertriebsleiter, Overlack
  • Michael Biack, Geschäftsführer, Overlack

Schon seit Jahren gehört der verantwortungsvolle Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen zur täglichen Arbeit des 1922 gegründeten Familienunternehmens Overlack. Verstärkt kümmert sich der Distributeur für Basischemie und Spezialitäten aber auch darum, Chemikalien umweltschonend aufzubereiten. Jüngst erfolgte daher die Übernahme von Dest Löselmittelrecycling. Dieser Spezialist verfügt über große Erfahrung in der Wiedergewinnung von Lösungsmitteln und betreibt inzwischen drei Anlagen mit einer Destillationskapazität von ca. 18.000 t/a. Alkohole, Aromaten, Ester, Ketone und Verdünnungen können sowohl mittels einfacher „Über-Kopf"-Destillation als auch mit aufwendiger Extraktiv-Rektifikation hochwertig aufbereitet werden. Zurzeit integrieren die Verantwortlichen bei Overlack, Vertriebsleiter Tommy Reinbold und Geschäftsführer Michael Biack, das Destillationsgeschäft in die Overlack Gruppe. Dabei ist beabsichtigt, das Angebot auf alle europäischen Niederlassungen auszudehnen. Die Overlack Gruppe wird somit in der Lage sein, umweltgerechte Lösungen für den Umgang mit Lösungsmitteln zu wirtschaftlich interessanten Konditionen europaweit anzubieten. Ein Schritt über die reine Handelstätigkeit hinaus.

Kontaktieren

OQEMA AG
Schlossstrasse 39
41352 Korschenbroich
Telefon: +49 2161 3560

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.