Polymeradditive – Stabilisierung und Modifizierung von technischen Kunststoffen und Lacken

Polymeradditive – Unentbehrliche Komponenten zur Stabilisierung und Modifizierung von technischen Kunststoffen und Lacken, 4. - 5. November 2008, Frankfurt/Main.

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern Informationen im Umgang mit Polymeradditiven, beispielsweise bei der Modifizierung von Werkstoffeigenschaften der Polymere.

Bereits seit Jahrzehnten geht die Additiventwicklung mit der sukzessiven Entwicklung und Verbreitung technischer Kunststoffe einher.

Leitung: Dr. Christoph Kröhnke. Kurs: 004/08

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.