Probiodrug heißt jetzt Vivoryon Therapeutics

Probiodrug hat sich mit der Eintragung in das Handelsregister Stendal zum 11. Juni 2019 offiziell in Vivoryon Therapeutics umbenannt. Laut CEO Ulrich Dauer steht der neue Name für die weiterentwickelte Unternehmensstrategie unter dem Claim „Healthy Aging – Pioneering Innovation“ (Gesund altern – Innovationen voranbringen). Der Vorstandsvorsitzende fügte hinzu: „Vivoryon ist eine Komposition aus „Vivid Memory On“. Der Name unterstreicht unser ungebrochen starkes Engagement für die Entwicklung einer transformativen Therapie-Option für Patienten mit Alzheimer – entgegen des angesichts zahlreicher Enttäuschungen bei Spätphasenentwicklungen negativen Branchentrends. Mit unserer firmeneigenen Plattform zur Hemmung der Glutaminylzyklase sind wir Technologieführer auf diesem Gebiet. Und wir gehen neue Wege, diese wissenschaftliche Expertise zum Wohle der Patienten auch auf andere Indikationen zu übertragen, wie wir es derzeit in der Immun-Onkologie erleben.“

Die Namensänderung ist das Ergebnis eines Aktionärsbeschlusses der Hauptversammlung der Gesellschaft vom 29. Mai 2019. Vivoryon Therapeutics hat im vergangenen Jahr wichtige Fortschritte für eine erfolgreiche Zukunft gemacht. Mit dem neuen Management ist das Unternehmen gut positioniert, um die nächsten Entwicklungsstadien seines am weitesten fortgeschrittenen Entwicklungskandidaten PQ912 voran zu bringen.

Vivoryon Therapeutics wird sich weiterhin auf therapeutische Lösungen für die Alzheimer-Erkrankung konzentrieren, einer komplexen neurologischen Störung, die die häufigste Form von Demenz darstellt.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.